Gaby Peters  
  Installation     Video     Editionen&Objekte     Vita/Kontakt    Texte/Dokumentation   aktuell  

 

Tellerjongliermaschinen, laufende Wäschespinnen oder analoge Popcorn-Herstellung – Fokus meiner interdisziplinären künstlerischen Praxis in Plastik, Installation, Objekt, Video, Zeichnung und Fotografie ist häufig das technisch konstruierte Objekt in seiner Beziehung zum Menschen.

Diese spielerisch-poetische Auseinandersetzung mit Maschinenmythos, Funktionalität, Produktion und Konsum findet Ausdruck in großen Stahlplastiken oder Objekten. Es sind oft abstruse und dennoch funktionierende Devices, als ein künstlerischer Ansatz der Alltagsvereinfachung und Prozessbeschleunigung.